TYPO3 Neos 1.0 ist da

< Altonaer Spar- und Bauverein online
10.12.2013 11:00 Age: 4 yrs

TYPO3 Neos 1.0 ist da

Ursprünglich als TYPO3 Version 5.0 geplant, nun als separates Projekt unter neuem Namen.


Neos, welches ursprünglich als Nachfolger für TYPO3 CMS gedacht war, ist schon lange ein eigenständiges Produkt geworden, welches sich in vielen Punkten von TYPO3 CMS unterscheidet. Der offensichtlichste Unterschied ist sicher die Art, mit Inhalten umzugehen. Das direkte Editieren von Inhalten im Layout der Seite ist dabei das erste, was auffällt. Aber auch die technische Basis ist eine völlig andere. Neos basiert auf TYPO3 Flow, dem PHP-Framework, welches im Rahmen der Neos-Entwicklung entstanden ist. Ein „Ableger“ von Flow ist übrigens Extbase, also auch TYPO3 CMS hat von der Entwicklung von Flow und Neos in den letzten Jahren immer wieder profitiert, indem Features von Flow auch in TYPO3 CMS eingeflossen sind.

Auch die Art, mit Templates umzugehen, unterscheidet sich von TYPO3. Typoscript wird grundsätzlich nur noch in Dateien ausgelagert. Das vereinfacht natürlich auch sehr die Versionierung über Versionskontrollsysteme wie Git oder SVN.

Selbstverständlich können Sie Neos auch in unseren Hostingpaketen nutzen, sprechen Sie uns an.